Katholische Pfarrei

St. Franziskus

Augsburg - Firnhaberau

Stadtpfarrer Monsignore Anton Schmid


leitet die Pfarrgemeinde St. Franziskus seit 1970 und hat
noch nicht genug davon. Mit ihm ist im Laufe dieser Jahre
eine lebendige Gemeinde entstanden, welche das Wohl aller
und die Ehre Gottes im Auge hat.

Unter seiner Leitung ist die Pfarrkirche St. Franziskus zweimal
renoviert und der heutigen Zeit angepasst worden. Für das
Zusammenkommen der Bürger der Firnhaberau wurde in den
Jahren 1976 - 77 das BeGegnungsZentrum erbaut. Es bietet für das gesellige, kulturelle und kirchliche Leben viele Möglichkeiten.
Das Anwachsen des Stadtteiles machte auch den Bau einer Kindertagesstätte notwendig. Diese wurde im Jahre 1981 eröffnet
und wird jeden Tag von ca. 120 Kindern besucht.

Neben seinen Aufgaben in der Pfarrei leitet Stadtpfarrer Anton Schmid auch das Theresienwerk
(www.theresienwerk.de), welches nach der hl. Therese von Lisieux benannt ist und ihre Spiritualität in den deutschsprachigen Ländern noch mehr bekannt machen will.

Pfarrer Anton Schmid ist Jahrgang 1938 und stammt aus Mindelheim. Mit 25 Jahren wurde er zum Priester geweiht und dann vom Bischof nach Lechhausen / Unsere Liebe Frau gesandt. Nach sieben Jahren Kaplanstätigkeit erhielt er als damals jüngster Stadtpfarrer von Augsburg die jetzige Pfarrgemeinde.

Stadtpfarrer Anton Schmid wurde 2004 zum "Kaplan Seiner Heiligkeit" mit dem Titel "Monsignore" ernannt.

Seine Predigten können Sie auch hier auf unserer Homepage nachlesen.

E-Mail schicken an Stadtpfarrer Anton Schmid

startseite : kontakt : impressum : datenschutz : drucken : top

© Pfarrei St. Franziskus Augsburg, 2003 - 2017