Katholische Pfarrei

St. Franziskus

Augsburg - Firnhaberau

Firnhaberauer Faschingsumzug

Jux und Radau heißt es auch in diesem Jahr wieder in der Firnhaberau, wenn sich der traditionelle Kinderfaschingsumzug durch die Straßen schlängelt. Beginn ist um 14 Uhr an der Kirche. Anschließend ziehen die Fußgruppen - zum Teil mit kleinen selbstgebauten Wagen - Richtung Süden und kommen über den Hammerschmiedweg, Siedlerweg, Im Feierabend und Hubertusplatz wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Sonntag, den 12. Februar 2023
14 Uhr in der Firnhaberau

Sie dürfen gerne kostenlos zuschauen und unseren Gruppen vom Straßenrand zujubeln. Kindern empfehlen wir kleine Taschen mitzubringen, denn es fliegen für gewöhnlich die ein oder anderen Süßigkeiten durch die Luft.

Am Kirchplatz bieten wir vor, während und nach dem Umzug Krapfen, Sekt und Wurstsemmeln an.

Teilnahme

Wir freuen uns über viele Teilnehmer! Nicht nur Firnhaberauer dürfen bei uns mitlaufen. Eingeladen sind alle Vereine und Gruppen, die sich mit ihrem Thema bei unserem Kinderfaschingsumzug einbringen möchten. Erlaubt sind auch kleine, selbstgebaute Wagen. Große Wagen, auf denen Teilnehmer stehen und mitfahren können, dürfen aus Sicherheitsgründen leider nicht am Umzug teilnehmen.

Die Anmeldung erfolgt über unser Onlineformular.

Faschingstreiben

Die Kindertagesstätte veranstaltet für alle Kindergartenkinder eine Faschingsfeier mit Musik und Spielen. Das bunte Faschingstreiben im BeGegnungsZentrum kann in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Krapfen und Co

Bereits nach dem Sonntagsgottesdienst verkaufen wir auf dem Kirchplatz Krapfen. Zudem bieten wir vor, während und nach dem Umzug Krapfen, Sekt und Wurstsemmeln am Kirchplatz an.

Anreise und Parken

Wenn es Ihnen möglich ist, kommen Sie bitte zu Fuß, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln. Während des Umzuges sind die Hauptstraßen der Firnhaberau zeitweise für den Autoverkehr gesperrt. Zudem gilt im gesamten Bereich der Umzugstrecke für die Dauer der Veranstaltung ein absolutes Halteverbot. Auch die Nebenstraßen sind gesteckt voll. Damit sich der Umzug aufstellen kann, wird auch der Martin-Gomm-Weg von der Kirche in Richtung Sportplatz für den Nachmittag gesperrt.

Aufstellung: Ab 13:30 Uhr findet die Aufstellung vor dem Begegnungszentrum im Martin-Gomm-Weg statt. Die Straße ist dafür ab 13:00 Uhr gesperrt.

Start: Um 14:00 Uhr in Richtung Süden über den Staudenweg, dann weiter gegen den Uhrzeigersinn in den Hammerschmiedweg, Siedlerweg, Im Feierabend, Hubertusplatz und zurück in den Martin-Gomm-Weg.

Anreise: Kommen Sie am besten mit den Bussen des öffentlichen Nahverkehrs der Stadtwerke Augsburg. Es gibt genügend Haltestellen entlang der Umzugstrecke. Falls Sie mit dem Auto anreisen, möchten wir Sie bitten, beim Parken die Einfahrten der Anwohner nicht zu blockieren. Bitte beachten Sie auch, dass die Umzugstrecke für die Veranstaltung abschnittsweise für den Straßenverkehr gesperrt wird.

Eintritt: Wir verlangen für unseren Kinderfaschingsumzug keinen Eintritt! Die Kosten übernimmt die Pfarrei. Sie dürfen sich an der Snackbar vor unserer Pfarrkirche aber gerne viele Krapfen und etwas zum Trinken kaufen!

startseite : kontakt : impressum : datenschutz : drucken : top

© Pfarrei St. Franziskus Augsburg, 2003 - 2023